Achtung!

Wir sind derzeit auf Grund eines Fehlers Seitens der Telekom in Bad Nenndorf und Soltau telefonisch nicht erreichbar. Bitte verwenden Sie fr Termin Absprachen in

Bad Nenndorf:
praxis@chiropraxis-am-kurpark.de
Telefon : 015783169556

Soltau:
info@chiropraxis-am-kurpark.de
Telefon: 01756400677

Wenn Sie hier Ihre Nummer angeben, rufen wir Sie gerne auch zurck.

Sanfte und schmerzfreie Behandlung

Schön, dass Sie sich über unsere Praxis informieren möchten.

Die Chiropraktik ist eine Behandlungsmethode um Blockierungen und Fehlstellungen der Wirbelsäule und Gelenke durch sanften und gezielten Druck schmerzfrei zu lösen.

Unser Nervensystem koordiniert und kontrolliert jede Körperfunktion, jede Zelle, jedes Organ und alle Organsysteme. Die im Rückenmark verlaufenden Nervenbahnen sind durch Fehlstellungen der Wirbelkörper leicht verwundbar. Das Nervensystem kann somit irritiert werden und funktionelle Störungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe sind die Folge. Schmerz und Ursachenort müssen also zwangsläufig nicht identisch sein.

Sanfte amerikanische Chiropraktik

Der Chiropraktiker kann Fehlfunktionen des Nervensystems erkennen und ist in der Lage, durch gezielte Korrektur der Wirbelstellung den Druck vom Nervensystem zu nehmen und die Selbstheilung des Körpers auf natürliche Weise zu fördern.

Beschwerden, Symptome und Zusammenhänge richtig deuten

Orthopädische und neurologische Zusammenhänge während der Diagnose fachlich korrekt zu interpretieren sind für den Chiropraktiker von besonderer Bedeutung. Fundiertes Wissen über die menschliche Biomechanik ist eine wichtige Grundlage. Somit können viele Beschwerden, die von neuromuskulären Funktionsstörungen ausgehen, gezielt behandelt werden.

Die Wirbelsäule ist das Hauptarbeitsfeld des Chiropraktikers. Fehlstellungen der Wirbelkörper sind oft verantwortlich für Beschwerden und Symptome:

  • Lendenwirbel: Ischias und Hexenschuss, Hüft- und Kniebeschwerden, kalte Füße, Krampfadern...
  • Brustwirbel: Magenleiden, Darmträgheit, funktionelle Herzbeschwerden, übermäßiges Schwitzen...
  • Halswirbel: Migräne, Schwindel, Tinnitus, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Schulterschmerzen...

Vor der Behandlung der Wirbelsäule ist die Beurteilung der körperlichen Statik jedoch sehr wichtig. Das Becken kann häufig Ursache für Beinlängendifferenzen und eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule (Skoliose) sein. Weiterhin ist es möglich, jedes Gelenk chiropraktisch zu behandeln.

Sie haben Fragen, oder möchten einen Termin vereinbaren?

Unsere Praxis ist

Montag + Donnerstag
von 9 - 13 Uhr und von 15 - 19 Uhr

und zusätzlich

Dienstag + Mittwoch
von 9 - 18 Uhr

für Sie geöffnet.

Terminabsprachen außerhalb dieser Zeiten sind möglich.

Rufen Sie an: 0 57 23 - 79 87 01.

Wir freuen uns auf Sie.


Navigation

 

Chiropraxis am Kurpark - Bad Nenndorf

Chiropraxis am Kurpark
Hauptstraße 11
31542 Bad Nenndorf

Telefon: 0 57 23 - 79 87 01
Fax: 0 57 23 - 79 87 02

praxis(at)chiropraxis-am-kurpark.de
www.chiropraxis-am-kurpark.de